BVBB-Demo Erkner - 22. August 2012



Die BVBB-Ortsgruppe Erkner rief am 22. August 2012 zur erneuten Demonstration gegen den falschen Flughafenstandort BER Schönefeld auf. Auch die generelle Lärmsituation in Erkner sowie Schallschutz, Gerichtsverfahren und das Verhalten der beiden Landesregierungen waren Thema. An die 150 Teilnehmer folgten der Rednerliste. Angeführt von Dr. Philip Zeschmann, Mitglied des BVBB-Vorstandes, Christine Dorn vom VUV sowie Manfred Albrecht von der Erkneraner BVBB-Ortsgruppe boten viele Informationen und Argumente im Kampf gegen die Auswirkungen des bislang noch immer nicht eröffneten Flughafens. Wichtiger Punkt war auch der Hinweis auf die in Berlin und Brandenburg derzeit laufende Unterschriftenaktion für ein Volksbegehren gegen Nachtflug. Nicht gekommen ist der zuständige Minister Jörg Vogelsänger (SPD). Trotz schriftlicher Einladung hat der Erkneraner Vogelsänger in keinster Weise auf das Angebot der Teilnahme an der Veranstaltung reagiert.

Keine Kommentare:

Kommentar posten